Anwendungsgebiete für LOGIS Beschichtungslösungen

LOGIS Beschichtungen:

  • schützen z.B. innovative Holzkonstruktionen vor Witterungs- und Umwelteinflüssen
  • schwer entflammbar
  • UV- und ozonbeständig
  • dampfdiffusionsfähig
  • rissüberbrückend
  • elastisch
  • antistatisch
  • farblich individuell gestaltetbar

Sie bauen es! Wir können es schützen!

Eines unserer Spezialgebiet ist die Entwicklung innovativer Beschichtungsverfahren. Abhängig von der Anwendung suchen wir nach langlebigen und kundenorientierten Beschichtungslösungen. Wir konzipieren das Verfahren, die Materialien und die für Beschichtungen notwendigen Systeme und Anlagen.

 

Unsere Kunden können auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen. Schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall, wir beraten Sie gern!

 

Jetzt anfragen

Vorteile von LOGIS Beschichtungen:

  • nahtlos
  • wasserdicht
  • verformt nicht und extrem dehnbar
  • bricht nicht
  • geräuschdämmend
  • vibrationsdämpfend
  • öl-, säure-, und treibstoffresistent
  • wartungsfrei und problemlos zu reinigen

Verfahren und Anwendungen

beschichtungsvorgang-holztribuene

Anforderungen - Verfahren - Lösungen

Beschichtungen müssen verschiedenen Anforderungen genügen. Wir haben für unterschiedliche Materialien optimale Verfahren entwickelt. Greifen Sie auf jahrzehntelange Erfahrung zurück!

Beschichtungen finden Anwendung in vielen Bereichen, unter anderem im Güterverkehr, in öffentlichen Verkehrsmittel, als Verschleiß- und Korrosionsschutz und vieles mehr. Rutschsicher, geräuschdämmend, abriebfest oder antihaftend – das sind u. a. Eigenschaften der von LOGIS entwickelten Beschichtungsmaterialien, Spezialkunststoffe und Ummantelungen. Sie sind maßgeschneidert für die jeweilige Anforderung unserer Kunden.

Schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall, wir beraten Sie gern!

Anwendungsbeispiele

Rohrauskleidung_Verschleissschutz Verschleiß- und Korrosionsschutz: Bei Stahl- und Aluminiumkonstruktionen schützt LOGIS Objekte zusätzlich gegen Verschleiß und Korrosion. LOGIS Verschleiß- und Korrosionsbeschichtungen sind darüber hinaus auch geräuschdämmend, rutschsicher, abriebfest oder z.B. antihaftend. Mineralfaserindustrie: Hoch abriebfeste Spritzelelastomere für Absauganlagen Kies- und Sand-Industrie: Spezielle Beschichtungssysteme für Kippermulden, Förderschnecken, Rüttelrinnen und Trichter Brückenbau: Sanierungsbeschichtung, Spezialbeschichtungen LOGIS Beschichtungen schützen und verlängern die Lebensdauer von Anlagen, Bauten und Objekten.
beschichtung-transporter Schutzbeschichtung im Güterverkehr: Beschichtungen von Ladeflächen und Ladebordwänden bei Nutzfahrzeugen müssen meist mehrere Anforderungen erfüllen: rutschsicher, geräuschdämmend und verschleißfest. Verschleißfeste Polyurethan-Kunststoffböden für LKW und Kühlfahrzeuge Geräuschdämmende und rutschfeste Beschichtungssysteme für Ladebordwände und Überfahrrampen Spezielle Auskleidungen nach Kundenanforderungen Bei der Nutzung von Rollcontainern reduzieren LOGIS-Beschichtungen den Lärmpegel um bis zu -20 dB A im Vergleich zu unbeschichteten Metalloberflächen. Insbesondere bei Lebensmittel- oder Tiefkühltransporten verbessern LOGIS Beschichtungen die Rutschsicherheit. Es besteht zudem ein Korrosionsschutz, die Schlagfestigkeit wird erhöht und ein Anfrieren verhindert.
Beschichtung-oeffentliche-verkehrsmittel Öffentliche Verkehrsmittel In öffentlichen Verkehrsmitteln wie Straßenbahnen oder Bussen gehört auch die Erneuerung verschlissener Bodenbeläge und kompletter Bodengruppen zu unseren Beschichtungslösungen. Zu unseren Kunden in diesem Bereich gehören unter anderem die Wiener Linien, für die LOGIS den Boden der Straßenbahnen saniert
beschichtungen-bauwesen Beschichtungen im Bauwesen: LOGIS Beschichtungen schützen innovative Holzkonstruktionen vor Witterungs- und Umwelteinflüssen, sind, je nach Anwendungsfall, schwer entflammbar, UV- und ozonbeständig, dampfdiffusionsfähig, rissüberbrückend, elastisch, antistatisch und können farblich individuell gestaltet werden.
Ladungsträger-ummantellung Ummantelung von Ladungsträgern: Wir entwicklen Systeme zum Schutz empfindlicher Transportgüter für verschiedenste Industriebereiche. Zum Beispiel werden mit einer speziellen Beschichtungstechnik kritische Teilbereiche der Ladungsträger, etwa im Kontaktbereich zum Transportgut, oder auch der vollständige Ladungsträger ummantelt. Beschädigungen der Transportgüter bei der Beladung, dem Transport und der Entladung werden vermieden. Das Transportsystem selbst erhält durch die Beschichtung einen zusätzlichen Verschleiß- und Korrosionsschutz und damit eine wesentlich längere Lebens-/Einsatzdauer. Eine Umverpackung des Transportgutes oder bisher nötige Zusatzkonstruktionen am Ladungsträger wie aufgeklebte "Schoner" entfallen. Je nach Kundenanforderung können weiche, stoßdämpfende und abriebfeste Elastomerschichten von 0,3 mm bis zu einer Stärke von mehreren Zentimetern in einem Arbeitsgang aufgetragen werden. Durch Einsatz geeigneter Primersysteme haftet die LOGIS-Ummantelung auf nahezu allen Materialien wie z.B. Stahl, Alu, Holz, Kunststoff (u.a. PS, ABS, GFK, UP).

Schritt für Schritt Anleitung am Beispiel LOGIS BRIDGE COAT

Beschichtungsanlagen und Beschichtungssysteme von LOGIS

Unsere Beschichtungsverfahren sind für die unterschiedlichsten Anwendungen geeignet. Bei der Entwicklung der Verfahren und der Beschichtungsmaterialien stehen die individuellen Anforderungen unserer Kunden und das Ergebnis, das mit der Beschichtung erreicht werden soll, im Mittelpunkt.

Die dafür notwendigen Beschichtungsanlagen und Beschichtungssysteme werden von LOGIS und ihren Partnerfirmen selbst entwickelt.

Beschichtungsanlagen und -technik
Die unterschiedlichen Eigenschaften, die Beschichtungen haben müssen und jede Anwendung erfordern eine individuelle Lösung: Nur wenn Beschichtungsmaterial,
Beschichtungsanlage und Beschichtungstechnik optimal aufeinander abgestimmt sind, wird ein perfektes Ergebnis erreicht.

Zu den Beschichtungsanlagen und -techniken die LOGIS für ihre Kunden konzipiert und umgesetzt hat, zählen unter anderem Hoch- und Niederdruck-Beschichtungsanlagen, Spritzpistolen mit Statikmischer oder Gegenstrominjektion – Spritzpistolen.

Wir beraten unsere Kunden bei der Auswahl der optimalen Technik, stellen sicher, dass die Anlagen zu unseren Kunden geliefert sowie montiert werden und die Mitarbeiter eingewiesen und geschult werden.

Beschichtungssysteme
LOGIS stimmt bei der Entwickelung der Beschichtungssysteme die unterschiedlichsten Eigenschaften des Beschichtungsmaterials – z.B. hart, elastisch, abriebfest, geräuschdämmend, UV-beständig oder säure- oder basenresistent – mit der erforderlichen Verarbeitungsmethode ab.

Unsere Systeme entwickeln wir auf der Basis von flüssigem Kunststoff (z.B. Polyurethan). Diese können sowohl maschinell als auch mit der Hand aufgetragen oder gespritzt werden. Die ausgereifte Verfahrenstechnik und die Verwendung hochreaktiver Systeme erlauben die nahtlose Beschichtung unterschiedlichster Formen in einem Arbeitsgang.

Designvarianten / Farbchips
Beschichtungen lassen sich durch die Zugabe von Farbchips optisch nach individuellen Vorgaben gestalten und anpassen.
Zur Auswahl stehen unter anderem einfarbige und bunte Farbchips, mit Marmor- oder Struktureffekt oder Metallic-Farbchips.

Fragen kostet nichts.

Wir beraten Sie immer gerne. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.